Update auf TYPO3 8.7 LTS


Update auf TYPO3 8.7 LTS

Wie sicher ist Ihre TYPO3 Website ab November 2018!

Zu Beginn April 2017 wurde die aktuelle und massiv verbesserte Performance von TYPO3 CMS Version 8.7 LTS (Long Term Support) veröffentlicht. Wer die Version TYPO3 7.6 verwendet, dem wird der Support für die Version 7.6 im November 2018 offiziell eingestellt. Fehler und Sicherheitslücken werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr behoben und Ihre Website ist technisch nicht auf dem neuesten Stand.

Updaten Sie TYPO3 7.6 bis spätestens November 2018

Sollten Sie ein Update planen, so sollte dieses TYPO3 Update auf Version 8.7 LTS bis November 2018 realisiert werden. Ein späteres Update sorgt für Sicherheitslücken auf Ihrer Website. Upgrades sind nur von TYPO3 7.6 aus auf 8.7 LTS möglich. Verwenden Sie eine ältere Version, so müssen erst auf TYPO3 7.6 LTS aktualisieren und dann den Update durchführen.

Die wichtigsten Facts der neuen TYPO3 Version 8

Mit der neuen Version kommt eine Mindestanforderung an PHP 7.  Diese Umstellung sorgt für eine starke Verbesserung der Performance und bis zu 50% verbesserte Antwortzeiten sind möglich. Im Backend wird der Einsatz von PHP 7 merklich sichtbar durch einen schnellen Seitenaufbau.

Vorsicht: Wenn eine Unterstützung von PHP 7 von Ihrem Provider nicht gewährleistet werden kann, so sind mit Ausfällen wie z.B. Absturz Webserver zu rechnen.

Die Version 8 bringt tolle Backend-Features und Usability-Optimierungen, die vor allem Redakteure begeistern wie z.B. Bildbearbeitung und flexiblere Inhaltselemente. Bilder können sogar mehrfach zugeschnitten und je nach Breakpoint definiert werden,

Der Rich Text Editor HTMLArea wird außerdem durch den modernen CKEditor abgelöst.

Für die schnelle Bearbeitung von Inhalten auf der Website gibt es nun auch ein Frontend-Editing. Mit einfachen Klicks auf einen Text können Änderungen zukünftig direkt im Frontend vorgenommen werden. Das Backend ist zudem voll responsive und kann sowohl im Smartphone oder Tablet bedient werden.

Ein direktes Upgrade ist nur von TYPO3 7 möglich.

Vor der Version 8 muss erstmal auf die 7er Version geupdated werden. Ein Aufwand lässt sich pauschal nicht beziffern, da jedes Projekt einen anderen Umfang hat. Wichtig sind, dass alle eingesetzten Extensions mindestens kompatibel gemacht werden.